FAQs

CATSAN® FAQs

Fragen und Antworten für Katzenliebhaber

Wie kommt es zu unangenehmen Gerüchen in der Katzentoilette?

Wie kommt es zu unangenehmen Gerüchen in der Katzentoilette?

Katzenurin ist an sich geruchlos, allerdings bildet sich beim Zersetzen an der Luft Ammoniak, dessen Geruch äußerst unangenehm ist.

Katzenkot kann ebenso für unangenehme Düfte in der Katzentoilette sorgen und sollte täglich aus der Toilette, unabhängig von der benutzten Streusorte, entfernt werden.
Hier finden Sie alle Tipps rund um die Katzentoilette.

Gibt es Besonderheiten bei der Wahl der Katzenstreu für mein Kätzchen?

Gibt es Besonderheiten bei der Wahl der Katzenstreu für mein Kätzchen?

Tierärzte empfehlen oftmals für junge Kätzchen eine grobkörnige, nicht klumpende Streu, da diese nicht so leicht am Fell haften bleibt und somit nicht vom Kätzchen bei der Fellpflege aufgeleckt werden kann.
Weitere Informationen zur idealen Streu für Ihr Kätzchen finden Sie im Artikel „Die ersten Tage im neuen Zuhause“.

Wie viel Streu muss in einer Katzentoilette sein?

Wie viel Streu muss in einer Katzentoilette sein?

Für Catsan® Hygiene plus und Catsan® Ultra plus wird zur Befüllung der Katzentoilette eine Mindesthöhe von 5 cm empfohlen.
Catsan® Smart Pack™ kommt mit einer geringeren Menge an Streu aus, da es unter der Streu ein extrem saugaktives Trocken-Vlies, ähnlich einer Windel, hat. Die Streu bleibt dadurch länger trocken und der Toilettenboden sauber.

Alles Informationen zu Katzenstreu finden Sie im Artikel „Alles rund um Katzenstreu“.

Welche Anforderungen sollte eine Katzenstreu erfüllen?

Welche Anforderungen sollte eine Katzenstreu erfüllen?

Die Streu muss schnelle Flüssigkeitsaufnahme und sichere Geruchsbindung garantieren, damit sie den grundsätzlichen hygienischen Bedürfnissen Ihrer Katze entspricht.

Welche Arten von Katzenstreu gibt es?

Welche Arten von Katzenstreu gibt es?

In der Katzenhygiene wird grundsätzlich zwischen Klumpstreu (z.B. Catsan® Ultra plus) und nicht klumpender Streu (z.B. Catsan® Hygiene plus) unterschieden.

Worin unterscheiden sich grobkörnige und feinkörnige Klumpstreu-Produkte?

Worin unterscheiden sich grobkörnige und feinkörnige Klumpstreu-Produkte?

Die Qualität eines Klumpstreu-Produktes lässt sich nicht an der Größe seiner Körnchen festmachen. Letztlich entscheidet die Qualität der verwendeten Rohstoffe, so dass sowohl gute fein- als auch grobkörnige Klumpstreu-Produkte angeboten werden. Die modernen, feinkörnigen Produkte wie CATSAN® Ultra plus erfreuen sich großer Beliebtheit, da diese besonders sparsam sind. Durch die Entnahme verschmutzter Einstreuklumpen reduziert sich die Entsorgungsmenge erheblich und die verbleibende Streu kann länger genutzt werden.

Aus welchen Materialien besteht Katzenstreu?

Aus welchen Materialien besteht Katzenstreu?

Katzenstreu besteht aus porösen Mineralien wie Sepiolith oder Attapulgit. Klumpende Streus bestehen meist aus natürlichen Tonmineralien.
Alles zur Entstehung der Catsan® Katzenstreu finden Sie im Bereich „Forschung & Entwicklung“.

Wie entsorge ich Katzenstreu?

Wie entsorge ich Katzenstreu?

Katzenstreu sollte niemals über die Toilette entsorgt werden.
Im Regelfall können Sie gebrauchte Katzenstreu über den normalen Hausmüll entsorgen.
Weitere Infos zur Entsorgung von Katzenstreu finden Sie im Artikel „Alles rund um Katzenstreu.

Wie oft wechsle ich eine Klumpstreu?

Wie oft wechsle ich eine Klumpstreu?

Die festen Ausscheidungen sollten täglich entnommen werden. Je nach Verwendung der Toilette sollte spätestens alle 2 Wochen die Streu komplett ausgetauscht werden.
Hier finden Sie alles Weitere zur Ultra plus Klumpstreu von Catsan®.

Wie oft wechsle ich eine nicht klumpende Katzenstreu?

Wie oft wechsle ich eine nicht klumpende Katzenstreu?

Die Ausscheidungen (Kotstücke) sollten täglich entfernt werden.
In regelmäßigen Abständen (oder bei Geruchsbelästigung) sollte die gesamte Streu ausgetauscht werden.
Hier finden Sie alles zu den Produkten von Catsan®.

Wie reinige ich die Katzentoilette?

Wie reinige ich die Katzentoilette?

Beim Wechseln der Streu sollte die Toilette immer gründlich gereinigt werden.
Am besten benutzen Sie heißes Wasser und einen Schuss neutralen Reiniger. Verwenden Sie dem empfindlichen Geruchssinn Ihrer Katze zuliebe keine scharf riechenden Reinigungsmittel.

Wo sollte die Katzentoilette stehen?

Wo sollte die Katzentoilette stehen?

Die Katzentoiletten sollten immer ein Stück abseits des Geschehens und nicht in der Nähe von Futter- und Ruheplatz stehen.
Mehr zum „stillen Örtchen“ lesen Sie im Artikel „Tipps rund um die Katzentoilette“.

Reicht eine Katzentoilette für mehrere Katzen?

Reicht eine Katzentoilette für mehrere Katzen?

Katzen teilen ihr „stilles Örtchen“ nicht gerne mit anderen Artgenossen .
Daher ist es empfehlenswert, mindestens eine Toilette pro Katze aufzustellen.
Mehr zum „stillen Örtchen“ lesen Sie im Artikel „Tipps rund um die Katzentoilette“.

Was kann ich tun, damit meine Katze nicht verloren geht?

Was kann ich tun, damit meine Katze nicht verloren geht?

Sobald Ihre Katze beginnt, die Umgebung außerhalb des Hauses zu erkunden, sollte sie mittels Microchip oder mittels Anhänger gekennzeichnet werden.
Mehr dazu finden Sie im Artikel „Aus Kätzchen werden Katzen“.

Wie sieht der ideale Schlafplatz für mein Kätzchen aus?

Wie sieht der ideale Schlafplatz für mein Kätzchen aus?

Katzen genießen es, mehrere Ruheplätze je nach Lust und Laune zur Verfügung zu haben.  Im Artikel „Katzenwäsche, Tischmanieren und der richtige Katzenschlafplatz“ erfahren Sie mehr darüber.

Kann ich meine Katze bei der Fellpflege unterstützen?

Kann ich meine Katze bei der Fellpflege unterstützen?

Ja! Katzen lassen sich dabei gerne helfen. Wie Sie Ihrer Katze helfen können, finden Sie hier im Artikel „Katzenwäsche, Tischmanieren und der richtige Katzenschlafplatz“.



nach oben